Dicht gemacht!

Der Gitterrohrrahmen der R 1250 GS und der R 1200 GS LC sowie die der Adventure Varianten prägt neben dem unverkennbaren ShiftCam-Boxer die charakteristische Seitenansicht der großen GS. Das dreieckförmige Segment unterhalb der Fahrersitzbank erlaubt einen freien Blick auf Hinterrad, Schwingenlagerung und Federbein. Bei Regen oder bei Fahrten auf unbefestigtem Gelände offenbart sich jedoch der Nachteil der offenen Rahmenstruktur. Spritzwasser, Straßenschmutz, Gischt und im Gelände durchaus auch aufgewirbelte Steine gelangen ungehindert an die Beine der Besatzung. Neben dem ungemütlichen Durchnässen der Kleidung wird die Maschine selbst naturgemäß eingeschmutzt. Auch lästig.

Die von den Wunderlich Entwicklern konstruierten Rahmenverkleidungen wirken gleich doppelt: Sie schützen Besatzung und Maschine effektiv und zuverlässig. Die beiden Verkleidungshälften verschließen die seitlichen Öffnungen des Rahmenhecks rechts und links passgenau. Aufgewirbelter Schmutz, Steinschlag, Spritzwasser oder Gischt werden effektiv aufgefangen bzw. abgeleitet, bevor sie Fahrer oder Beifahrer erreichen. Die Verschmutzung der Maschine wird sichtbar reduziert.

Der verwendete, hochwertige PP-Kunststoff ist mit 3 mm Bauteilstärke großzügig dimensioniert, die Form sorgt für zusätzliche Stabilität und Bauteilsteifigkeit. Der Werkstoff ist schwarz durchgefärbt. Die Montage und Demontage sind denkbar einfach.


Das durch die Kehlungen dynamische Design besitzt einen hohen Wiedererkennungswert, bleibt dabei dezent und wirkt am Motorrad unaufdringlich und stimmig.

Wunderlich gibt 5 Jahre Garantie auf das hilfreiche Verkleidungsset und bietet es zum Preis von 116,88 € an.

Speziell für die R 1250 GS, die R 1200 GS LC und die Adventure Varianten hat Wunderlich ein sorgfältig aufeinander abgestimmtes Sortiment an Schutzkomponenten für Füße und Beine entwickelt.

Artikelnummer:
20800-202 – Wunderlich Rahmenverkleidung – schwarz (116,88 €)

Weblinks:
www.wunderlich.de
www.app.wunderlich.de
Wunderlich Rahmenverkleidung – schwarz
Alle aufeinander abgestimmten Schutzkomponenten für BMW R 1250 GS, die R 1200 GS LC und die Adventure Varianten

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wunderlich GmbH
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 6 – 8
53501 Grafschaft-Ringen
Telefon: +49 (2641) 3082-0
Telefax: +49 (2641) 3082-208
http://www.wunderlich.de/en

Ansprechpartner:
Felix Wunderlich
Prokurist / Leitung Produktmanagement und Entwicklung
Telefon: +49 (2641) 3082-600
E-Mail: f.wunderlich@wunderlich.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel