Oberbürgermeister Marcel Philipp wird zum 1. November 2020 neues Mitglied der Geschäftsführung

Die e.2GO GmbH, ein Mobility Service Provider aus Aachen, erweitert ihre Geschäftsführung und ernennt Marcel Philipp ab dem 1. November 2020 zum Chief Executive Officer (CEO). In dieser Position wird Philipp das Unternehmen neben Maximilian Stark, Mit-begründer und COO der e.2GO, leiten. Dies gab Stark gemeinsam mit Philipp und Prof. Günther Schuh, Mitbegründer des Unternehmens, heute auf einer Pressekonferenz bekannt.

Die e.2GO hat sich zum Ziel gesetzt, bedarfsgerechte Mobilität für den urbanen und suburbanen Raum zur Verfügung zu stellen und plant, zukünftig umfangreiche Mobilitätsdienste in Städten zu etablieren. Mit Marcel Philipp, der derzeit noch bis zum 31. Oktober 2020 amtierender Oberbürgermeister der Stadt Aachen ist, holt das Unternehmen einen erfahrenen Experten der städtischen Politik mit an Bord. „Der Verkehr in unseren Städten wird sich in den nächsten Jahren deutlich verändern. e.2GO bietet dafür innovative Lösungen an. Das ist eine spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue", so Marcel Philipp.

Die Mobilitätswende kann nur dann erfolgreich bewältigt werden, wenn sie aus der Nutzerperspektive gedacht wird. Durch seine jahrelange Tätigkeit als Oberbürgermeister ist Philipp mit den Bedürfnissen der zukünftigen Nutzer und den damit verbundenen Anforderungen vertraut. Zudem kennt er sich mit den komplexen Genehmigungs- und Verwaltungssystemen aus, die für die Umsetzung komplexer Mobilitätssysteme der e.2GO von großer Bedeutung sind.


„Mobilität ist auch immer ein lokales Thema, denn die Städte haben die Hoheit über den ÖPNV und darüber hinaus Einfluss auf Mobilitätsanbieter. Umso mehr freue ich mich, dass wir Marcel Philipp für uns gewinnen konnten. Er ist der prädestinierte Partner für eine Neuausrichtung der Mobilität in Innenstädten“, so Maximilian Stark, COO der e.2GO GmbH.

Über die e.2GO GmbH

Die e.2GO GmbH mit Sitz auf dem RWTH Aachen Campus wurde Anfang 2019 aus der e.GO Mobile AG von Prof. Dr. Günther Schuh ausgegründet. Sie ist ein Dienstleister für Mobilitätsbera-tung, Entwicklung von Mobilitätskonzepten für Innenstädte und Stadtquartiere sowie innerbetrieb-liche Mobilität. Weitere Kompetenzen der im Cluster Produktionstechnik sitzenden Gesellschaft sind Konzeption, Errichtung und Betrieb von Mobilitätshubs als Knotenpunkte für den multimodalen Verkehr im urbanen Raum. Die Geschäftsführer der e.2GO GmbH sind ab dem 1. November 2020 Marcel Philipp und Maximilian Stark.

www.e-2-go.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

e.2GO GmbH
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
Telefon: +49 (241) 475749-930
http://e-2-go.de/

Ansprechpartner:
Carolina Kuttig
Public Relations
Telefon: +49 (241) 47574-227
E-Mail: presse@e-2-go.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel