Tourist-Information Ilsenburg wird 13. Harz-Information und erhält die i-Marke des Deutschen Tourismusverbands

Verschiedene Studien und Befragungen zeigen, dass die Gäste im Harz vielseitig interessiert und daher sehr mobil unterwegs sind. Selten bleiben sie während ihres Urlaubs in einem Ort. Vielmehr unternehmen sie Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Entsprechend sind Tourist-Informationen heutzutage gefordert, auch das Angebotsspektrum der Region zu kennen und somit über ihre Stadtgrenzen hinaus beraten zu können.  Mit dem Zertifikat „Harz-Information“ zeichnet der Harzer Tourismusverband (HTV)  seit 2013 Tourist-Informationen aus, die genau diesen Ansprüchen gerecht werden.

Mit dem heutigen Tage kann sich die Tourist-Information Ilsenburg nun ebenfalls mit dem Label schmücken. Andreas Lehmberg, stellv. Geschäftsführer des Harzer Tourismusverbandes, überreichte die Auszeichnung zur „Harz-Information“ an Ilsenburgs Bürgermeister Denis Loeffke und Christin Alshut, Geschäftsführerin der Tourismus GmbH Ilsenburg: „In der Tourist-Information Ilsenburg haben wir einen idealen Standort und Partner für unsere 13. Harz-Information gefunden. Wanderer und Urlauber können sich hier nun harzweit informieren.“ Neben zentraler Lage, dem Erscheinungsbild und den gebotenen Serviceleistungen ist die gültige i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) Grundvoraussetzung für die Zertifizierung.

Auch dem Prüfverfahren für die i-Marke hat sich die Tourist-Information Ilsenburg dieses Jahr erfolgreich gestellt. Stellvertretend für den DTV übergab Bärbel Schön, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e.V., heute die offizielle Urkunde an Bürgermeister Denis Loeffke und Christin Alshut und gratulierte dem Team der Tourist-Information zur erbrachten Leistung. „Als Harz-Information und mit der i-Marke zertifiziert ist die Tourist-Information Ilsenburg nun bestens gerüstet, die Gästeberatung auf hohem Niveau weiterzuführen“, zeigt sich die Geschäftsführerin der der Tourismus GmbH Ilsenburg zufrieden.


In Sachsen-Anhalt haben derzeit 27 von etwa 85 Informationsstellen den Qualitätscheck des DTV mit 55 Kriterien durch einen unabhängigen Prüfer bestanden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Harzer Tourismusverband e.V.
Marktstr. 45
38640 Goslar
Telefon: +49 (5321) 3404-0
Telefax: +49 (5321) 3404-66
http://www.harzinfo.de

Ansprechpartner:
Christin Wohlgemuth
PR und Kommunikation
Telefon: +49 (5321) 3404-17
E-Mail: c.wohlgemuth@harzinfo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel