Main-Lastenrad wächst mit kostenlosem Angebot

Zwei Jahre gibt es in Frankfurt am Main nun den Lastenradverleih von Main-Lastenrad, ein ehrenamtliches Projekt, das es ermöglicht ein Lastenrad kostenlos auszuleihen, für Transporte und Einkäufe oder einfach nur zum ausprobieren. Das Projekt steht für die Idee der gemeinsamen Nutzung, für Verkehrsberuhigung und den bewussten Umgang mit Ressourcen.

Die ersten drei Räder waren von Anfang an begehrt. Wer nicht schon Wochen im Voraus buchte ging leer aus.
 „Das hat sich geändert, das Angebot ist größer geworden“ freut Mathias Biemann, einer der Ideengeber von Main-Lastenrad. Er fand Unterstützer, die weitere Räder kostenlos zur Verfügung stellten.

Seit Ende August unterstützt der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura die Initiative mit sechs neuen Lastenrädern. In allen Alnatura Super Natur Märkten der Stadt können Lastenräder von Kunden und allen, die bei Main-Lastenrad registriert sind, kostenlos geliehen werden. Und auch Offenbach ist nun mit einem Rad dabei.


Das Angebot auf Main-Lastenrad steigt damit auf insgesamt fünfzehn Räder.
„Wenn es weiter geht wie geplant, können wir bald kostenlos Lastenräder in weiteren Stadteilen von Frankfurt und Offenbach anbieten“ hofft Biemann. „Der regelmäßige Blick auf unsere Internetseite – Main-Lastenrad.de – kann sich also lohnen.“

Damit die Räder repariert und gewartet werden können, ist die Initiative auf Geldspenden angewiesen und auch der Kauf weiterer Lastenräder soll damit möglich werden. Spenden Sie auf das Unterstützerkonto beim VCD Hessen, IBAN DE27 5009 0500 0000 9532 40, Sparda Hessen eG, Stichwort: Spende Main-Lastenrad. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig.

www.main-lastenrad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Verkehrsclub Deutschland e.V.
Rudi-Dutschke-Str.9, vorm. Kochstr. 27
10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 280351-0
Telefax: +49 (30) 280351-10
http://www.vcd.org

Ansprechpartner:
Mathias Biemann
Telefon: +49 (151) 2684-6475
E-Mail: mathias.biemann@vcd-rhein-main.de
Heiko Nickel
Politischer Geschäftsführer
Telefon: +49 (69) 4788-3858
E-Mail: landespolitik@vcd-hessen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel