Junge Tüftler und Entdecker im Ferienglück

Es gibt so viel zu erforschen! Ein Familienurlaub in Oberschwaben-Allgäu macht nicht nur riesigen Spaß, es ist auch reichlich was dabei für große und kleine Entdecker, Rätselfreunde und Tüftlerinnen. Faszinierende Zeitreisen in die Geschichte, verblüffende Experimente in der Natur und fabelhafte Erfindungen der Technik stillen den Wissensdurst und bringen die ganze Familie zusammen. Für eine Schatzkiste voller zukünftiger „Weißt du noch?“-Momente.

Das Mittelalter hautnah erleben
Sich die Vergangenheit irgendwie vorstellen kann jeder. Selbst mittendrin sein, das ist etwas ganz Besonderes – und in Oberschwaben an so mancher Stelle möglich. Der Campus Galli in Meßkirch ist eine Mischung aus Zeitreise, Forschungsprojekt und Freilichtmuseum. Hier wird ein riesiges Kloster nach uraltem Plan wie vor 1.200 Jahren gebaut – moderne Hilfsmittel sind tabu. Die Steinmetze, Weber und Schreinerinnen erklären gerne, wie das geht – und ganz Eifrige können beim Kinderquiz eine Belohnung aus der Klostertruhe abstauben. Auch Ravensburg hat Wurmlöcher in die Vergangenheit. Das Humpis-Quartier ist eines der am besten erhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere Süddeutschlands. Die Welt unserer Vorfahren kann hier regelrecht begangen werden. Und samstags gibt es spannende Kinderwerkstätten zu Themen wie mittelalterliches Kochen, Druck und Textil. Aufregend wird es bei der Kinderstadtführung „Geheimnisvolle Türme“ in Ravensburg. Kleine Knappen gehen mit dem Stadtführer auf einen mittelalterlichen „Kontrollgang“ entlang der alten Stadtmauer. Die Ausrüstung mit Schwert und Schild hat ihre Gründe – womöglich lauern ja irgendwo die Räuber?

Mit Forschergeist zu neuen Horizonten
Für große und kleine Biologen gibt es viel zu entdecken: etwa bei der Forscherrally durchs Wurzacher Ried mit dem Moor-Erlebnis-Rucksack. Da werden knifflige Aufgaben gelöst, es wird experimentiert – oder einfach die Natur genossen. In Bad Saulgau wartet wiederum der NaturThemenPark: Biberburg, Vogelstimmentafel und wunderschöne Erlebnispfade versprechen spielerisches Lernen und achtsames Erspüren. Fahrzeug-Fans kommen im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee, im Automuseum in Wolfegg und im Traktormuseum in Uhldingen-Mühlhofen bei Erkundungsfahrten durch die Kultur- und Technikgeschichte auf ihre Kosten. Und für Weltraum-Freunde gibt es Faszinationsgarantie im Dornier Museum in Friedrichshafen: echtes Gestein vom Planeten Mars, eine Außerirdischen-Sammlung, eine Lego-Marsstation – die unendlichen Weiten warten.


Spielspaß und Lebensfreude pur
Nach so viel Tüftelei, tut es gut, einfach mal nur zu spielen. Und das kann man in Oberschwaben-Allgäu besonders gut. Im Mitmach-Museum des weltweit beliebten Spiele- und Buchverlags Ravensburger werden Wissen, Spiel und Spaß eins. Interaktive Erlebnisse wie die tiptoi®-Museumsrally oder die Themenwelt GraviTrax® sprechen alle Sinne an. Nicht weit davon gibt es im Freizeitpark Ravensburger Spieleland Familienspaß im großen Stil. Durch das größte „Verrückte Labyrinth“ der Welt navigieren, beim Alpin-Rafting in die Tiefe rauschen, auf der Kakerlakak-Riesenschaukel durch die Lüfte schwingen: Bei über 70 Attraktionen wartet gute Laune an jeder Ecke. Beim Fußballgolf in Opfenbach, Adventuregolf Aulendorf oder im Seepark-Golf in Pfullendorf geht’s um die Frage: Wer trifft?

Familienfreundliche Wohlfühl-Unterkünfte
Die Gastgeber in Oberschwaben-Allgäu heißen Familien mit offenen Armen willkommen. Auch Außergewöhnliches ist hier mit dabei. Zum Beispiel ein Ritteressen samt Übernachtung in mittelalterlicher Kulisse im Hotel Arthus in Aulendorf. Im Gewölbekeller tragen die Mägde bei Fackelschein köstliche Speisen auf, und in den liebevoll abgestimmten Familienzimmern wird mittelalterliches Flair mit modernstem Komfort verbunden. Dann wäre da auch noch der Center Parcs Park Allgäu in Leutkirch. Komplett eingerichtete Ferienhäuser inmitten schönster Natur und eine Riesenauswahl an Aktivitäten warten auf die Besucher. Etwa Indoor Klettern, Bowling, sich vergnügen im tropischen Badeparadies oder relaxen im SPA. Tierkinder streicheln und das pure Landidyll genießen kann man hingegen wunderbar auf dem Hofgut Farny und den Ferienhöfen der Region. Zwischen Abenteuerspielplätzen, Maislabyrinthen und Strohburgen wachsen die Herzen dem Glück entgegen.

Alle Infos in der neuen Familienferien-Broschüre
Die neue Broschüre „Familienferien in Oberschwaben-Allgäu“ kostenlos erhältlich bei Oberschwaben Tourismus, Tel. +49 (0)7583 92638-0, info@oberschwaben-tourismus.de und steht zum Download bereit unter www.familienferien-oberschwaben.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oberschwaben-Tourismus GmbH
Klosterhof 1
88427 Bad Schussenried
Telefon: +49 (7583) 3310-60
Telefax: +49 (7583) 3310-20
http://www.oberschwaben-tourismus.de

Ansprechpartner:
Petra Reinmöller
GF
Telefon: +49 (7531) 36937-10
E-Mail: p.reinmoeller@pr2.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel