Dream Big

.
Zeina Nassar wollte schon als Dreizehnjährige unbedingt boxen. Weil sie ihr Kopftuch auch im Ring nicht ablegen möchte, durfte sie lange nicht an Wettkämpfen teilnehmen. Doch Zeina lässt sich nichts vorschreiben und geht unbeirrt ihren Weg.

Ihre Eltern, die aus dem Libanon stammen, sind dagegen, dass sie boxt? Die deutsche Kleiderordnung bei Wettkämpfen lässt nicht zu, dass eine gläubige Muslima mit Kopftuch in den Ring steigt? Auf internationaler Ebene dürfen Frauen nicht mit Hijab in den Boxring? Zeina Nassar ist eine im doppelten Sinne starke Frau, denn die gläubige Muslima setzt sich nicht nur im Boxring erfolgreich gegen ihre Gegner zur Wehr. Sie kämpft auch gegen starre gesellschaftliche Konventionen, familiäre Vorstellungen und Wettkampfregeln und hat es geschafft, dass die die deutschen und 2019 auch die internationalen Wettkampfregeln geändert werden.

Das Hörbuch „Dream Big“, gelesen von der Autorin, ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau: In ihrem kraftvollen und inspirierenden Memoir erzählt Zeina Nassar erstmals von ihren Kämpfen und Rückschlägen. Und davon, das Ziel nie aus den Augen zu verlieren. Ein Mutmacher für alle, die ihren Traum leben und die Welt verändern möchten.


Zur Autorin und Sprecherin:
ZEINA NASSAR, 1998 in Berlin geboren, boxt seit ihrem 14. Lebensjahr. Sie trainiert für die kommenden Olympischen Spiele und ist sie das Gesicht einer Nike-Werbekampagne. Sie lebt in Berlin und studiert in Potsdam Soziologie als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. Seit 2018 ist sie mit dem Stück „Stören“ des Maxim Gorki Theaters auf Tournee. Außerdem reist Zeina Nassar als Bildungsbotschafterin um die Welt und kämpft international für Gleichberechtigung.

Das Hörbuch ist ab 21. September 2020 im Fach- und Buchhandel, unter www.usm.de sowie als Download und bei vielen Streamingportalen erhältlich.

Inhalt: Ungekürzte Lesung; 2 mp3-CDs
Laufzeit: 308 Min.
ISBN: 978-3-8032-9223-0
UVP: € 13,99

Das gleichnamige Buch erscheint parallel bei Hanser (Hanserblau).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

United Soft Media Verlag GmbH
Thomas-Wimmer-Ring 11
80539 München
Telefon: +49 (89) 29088-175
Telefax: +49 (89) 29088-160
http://www.usm.de

Ansprechpartner:
Michaela Schultheis
Presse & Marketing
Telefon: +49 (89) 29088-161
Fax: +49 (89) 29088-160
E-Mail: m.schultheis@usm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel