Geo-Naturpark: Wanderkarte Nr. 6 (Mittlerer Odenwald) in der 2. Auflage aktualisiert erschienen

Die beliebte Wander-und Radwanderkartenserie des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und des Naturparks Neckartal-Odenwald erscheint seit 2016 aktualisiert mit neuem Kartenbild. Schritt für Schritt wird das Kartenwerk weiter erneuert. Die Wanderkarte Nr. 6 (Mittlerer Odenwald) ist so begehrt, dass nun bereits die 2. Auflage in Druck ist.

Die einzelnen Kartenblätter werden in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsstellen und Wegewarten der Naturparke durch den Griesheimer Verlag MeKi Landkarten GmbH neu erarbeitet und mit modernisierter Kartengrafik erstellt.

Das Kartenblatt 6 enthält die Kommunen Bad König, Brensbach, Brombachtal, Erbach, Michelstadt und Mossautal. Neben den Geopark-Pfaden (Michelstadt-Gräsig: „Landschaft im Wandel“ und Michelstadt-Steinbach „Kulturhistorischer Weg“), Geopunkten (Bsp. Ihrighütte, Himbächel Viadukt, Mossauer Bild, Haselburg oder Grasbrunnen), Geotop des Jahres (Erbach: „Die Erdbachschwinde“), Kulturweg „Vielbrunner Brunnenweg“, Rundwanderwegen, Radwanderwegen und Fernwanderrouten sind auch die Premiumwanderwege wie der Alemannenweg und Nibelungensteig (Qualitätswege Wanderbares Deutschland) sowie die Qualitätswege des Odenwaldklubs – z.B. Hüttenwanderweg in Michelstadt und Panoramaweg in Erbach. 


Die Kartenrückseite enthält weitere nützliche Daten, wie die Darstellung des Geländeprofils mit Höhenlinien im 10 m-Abstand und ein UTM-Gitter im 1 km-Abstand für die GPS-Nutzer, sowie die Beschreibung der Wege mit Weglängen.

Infobox – Wanderkarte Nr. 6

Beziehbar ist die Karte Nr. 6 in den Geschäftsstellen des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und des Naturparks Neckartal-Odenwald, in den jeweiligen Kommunen sowie im Buchhandel (Verkaufspreis 8,90 €, Karte 6: ISBN 978-3-947593-17-0).

Infobox – Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Weitere Informationen rund um den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, vielfältiges Infomaterial, Rad- und Wanderkarten sowie Tipps zu Erkundungstouren auf stillen Pfaden sind unter www.geo-naturpark.de zu finden. Alle Neuigkeiten gibt es auch auf der Facebook-Seite www.facebook.com/geo.naturpark. Wissenswertes rund um die Mountainbike-Trails hält die Internetseite www.mtb-geo-naturpark.de und der Instagram-Kanal „mtb_geo_naturpark“ bereit.

Infobox – Kartenserie des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Bereits erhältliche Karten der neuen Serie:

  • 1 Bachgau-Maintal
    Breuberg – Dieburg – Großostheim – Großwallstadt – Gross-Umstadt – Mömlingen – Niedernberg – Obernburg– Otzberg – Schaafheim
  • 2 Nördlicher Vorderer Odenwald
    Ober-Ramstadt – Reinheim – Mühltal – Groß-Bieberau – Seeheim-Jugenheim – Modautal – Fischbachtal – Fränkisch-Crumbach – Felsberg
  • 3 Breuberger Land
    Brensbach – Breuberg – Höchst – Lützelbach – Obernburg – Otzberg – Wörth
  • 4 Rodensteiner Land
    Brensbach – Fischbachtal – Fränkisch-Crumbach – Lindenfels – Neunkirchen – Reichelsheim
  • 5 Bergstraße-Odenwald
    Alsbach-Hähnlein – Bensheim – Fürth – Lautertal – Lindenfels – Modautal – Reichelsheim – Zwingenberg – Felsberg
  • 6 Mittlerer-Odenwald
    Bad-König – Brensbach – Brombachtal – Erbach – Michelstadt – Mossautal
  • 7 Maintal-Odenwald
    Amorbach – Bürgstadt – Eichenbühl – Freudenberg – Kleinheubach – Laudenbach – Miltenberg – Rüdenau – Schneeberg – Weilbach
  • 8 Bergstraße-Weschnitztal
    Heppenheim – Fürth – Rimbach – Mörlenbach – Birkenau – Gorxheimertal – Weinheim – Hemsbach –Abtsteinach
  • 9 Der Überwald
    Abtsteinach – Wald-Michelbach – Grasellenbach
  • 10 Oberzent
    Beerfelden – Hesseneck – Rothenberg – Sensbachtal
  • 11 Fränkischer Odenwald
    Amorbach – Kirchzell – Schneeberg – Weilbach
  • 12 Heidelberg – Neckartal-Odenwald
    Bammental – Dossenheim – Gaiberg – Heddesbach – Heidelberg – Heiligkreuzsteinach – Hirschberg – Hirschhorn – Leimen – Mauer – Meckesheim – Neckargemünd – Neckarsteinach – Nussloch – Schönau – Schriesheim – Wiesenbach – Wilhelmsfeld – Wiesloch
  • 13 Neckartal-Odenwald
    Eberbach – Hirschhorn – Neckargemünd – Neckargerach – Neckarsteinach – Neunkirchen – Schönau – Schönbrunn – Waldbrunn
  • 14 Darmstadt – Messeler Hügelland
    Darmstadt – Dieburg – Eppertshausen– Groß-Bieberau – Groß-Zimmern – Messel – Mühltal – Münster – Ober-Ramstadt – Pfungstadt – Reinheim – Roßdorf
  • 15 Nördliches Ried
    Alsbach-Hähnlein – Biebesheim – Biblis –Darmstadt – Einhausen – Gernsheim –Pfungstadt – Riedstadt – Stockstadt – Zwingenberg
  • 16 Südliches Ried
    Bürstadt – Einhausen – Lampertheim – Lorsch – Viernheim – Mannheim – Bensheim – Heppenheim
  • 17 Kleiner Odenwald (Kraichgau mit Brunnenregion)
    Aglasterhausen – Epfenbach – Eschelbronn – Helmstadt-Bargen – Lobbach – Meckesheim – Neckarbischofsheim – Neckargemünd – Neckargerach – Neckarsteinach – Neidenstein – Neunkirchen – Obrigheim – Reichartshausen – Schönbrunn – Schwarzach – Spechbach – Waibstadt – Wiesenbach
  • 18 Südlicher Odenwald, Bauland
    Adelsheim – Billigheim – Binau – Elztal – Fahrenbach – Mosbach – Neckargerach – Neckarzimmern – Osterburken – Roigheim – Schefflenz – Seckach
  • 19 Östlicher Odenwald, Madonnenländchen
    Buchen – Limbach – Mudau
  • 20 Fränkischer Odenwald, Madonnenländchen
    Amorbach – Buchen – Eichenbühl – Hardheim – Höpfingen – Miltenberg – Schneeberg – Walldürn
  • 21 Neckartal-Stauferland
    Bad-Rappenau – Bad Wimpfen – Billigheim – Binau – Elztal – Gundelsheim – Haßmersheim – Hüffenhardt – Mosbach – Neckargerach – Neckarzimmern – Obrigheim
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald e.V.
Nibelungenstraße 41
64653 Lorsch
Telefon: +49 (6251) 70799-0
Telefax: +49 (6251) 70799-15
http://www.geo-naturpark.net

Ansprechpartner:
Mareike Müller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6251) 7079922
E-Mail: m.mueller@geo-naturpark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel