Stützle erleidet Armverletzung

Adler-Angreifer Tim Stützle kann in den kommenden sechs bis acht Wochen nicht am Trainingsbetrieb des siebenfachen PENNY-DEL-Meisters teilnehmen. Das 18-jährige Ausnahmetalent, das jüngst an dritter Stelle von den Ottawa Senators gedraftet wurde, verletzte sich während einer Übungseinheit am gestrigen Montag (12. Oktober) am Arm und wird morgen von einem Spezialisten operiert.

Die Adler wünschen Ihrem Youngster eine komplikationslose Operation und eine schnelle Genesung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG
An der Arena 1
68163 Mannheim
Telefon: +49 (621) 18190-204
Telefax: +49 (621) 18190-18333
http://www.adler-mannheim.de


Ansprechpartner:
Adrian Parejo Ramon
Presse | Marketing
Telefon: +49 (621) 18190337
Fax: +49 (621) 1819018220
E-Mail: a.parejo-ramon@adler-mannheim.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel