Heute für morgen lernen

Ob Weihnachten in diesem Jahr sein wird wie immer, wissen wir nicht, denn in diesem Jahr 2020 ist so vieles ganz anders gekommen als gewünscht und geplant. Auch wir konnten viele Veranstaltungen nicht durchführen und haben nach neuen Wegen gesucht, mit Schulen, Schüler*innen und Lehrer*innen in Verbindung zu bleiben.  

Umso wichtiger ist es nun, innezuhalten: Die Stimme der Vernunft ist leise, wusste schon der bedeutende Psychoanalytiker Sigmund Freud. Damit dieses Innehalten gut gelingt in diesem Jahr, in dem die Technik, die Videokonferenzen und die Bildschirme allerorts das Leben bestimmen, haben wir Bücher gelesen und Geschichten gehört und empfehlen in diesem Jahr Bücher und Hörbücher erst recht.


„Leisen Tönen Gehör zu verschaffen ist das Anliegen von Ohrenspitzer, und das jeden Tag aufs Neue. Gerade die Advents- und Weihnachtszeit lädt dazu ein, sich zurückzulehnen und die Gedanken fliegen zu lassen – das Weihnachtsspecial von Ohrenspitzer nimmt Sie alle mit auf eine Reise zu neuen Ufern. Gerade in diesem Jahr, in dem das Reisen so schwierig war wie selten zuvor und viele zum ersten Mal am eigenen Leib erfahren mussten, was es denn bedeutet, festzusitzen an dem Ort, an den einen der Zufall hin gewürfelt hat, ist der Blick über den Tellerrand und die Bedeutung eines geeinten Europas bedeutsamer, wichtiger als jemals zuvor“, sagt Christine Poulet, die Vorsitzende des Vorstands der Stiftung MKFS.

Zusätzlich zum Weihnachtsspecial finden Sie unter „Weihnachten hören“ auf www.ohrenspitzer.de auch ein Weihnachtsquiz zum Hören. Denn wer sich mit einem Buch oder einem Hörbuch aufs Sofa lümmelt und sich einlässt auf Abenteuer im Kopf, der ist damit in diesem Winter sicher (!) besser dran.  

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest
Turmstr.10
67059 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 5202-271
Telefax: +49 (621) 5202-279
http://www.mkfs.de

Ansprechpartner:
Thomas Schmid
Geschäftsführer
Telefon: +49 (621) 5202-272
Fax: +49 (621) 5202-279
E-Mail: schmid@lmk-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel