Siebenbürgen heute – eine europäische Landschaft

.
Kinostar Arthaus-Kino
Kirchbrunnenstr. 3
74072 Heilbronn

Eintritt: 7 €, erm. 6 €

Siebenbürgen ist schön, geheimnisvoll und kosmopolitisch. Seine vielfältige Kultur, seine wechselvolle Geschichte, seine Sehnsuchtsorte sind ein inniges Abbild Europas. Wie leicht und bleibend man sich in diese von Sagen umwobene, jedoch oft fast vergessene Region verlieben kann, zeigt eine Reihe von jüngeren Dokumentarfilmen. Die Vorführtermine werden jeweils begleitet von einem anschließenden Podiums- und Publikumsgespräch mit den Filmemachern aus Spanien, Rumänien und Deutschland.

24. Juni 2021 • 19.00 Uhr
Zuwanderung nach Siebenbürgen – Erfolgsgeschichten (D/RO 2017)
von Florin Besoiu
Weitere Informationen zu Florin Besoius Film finden Sie auf unserer Internetseite.

Herbst 2021 • 19.00 Uhr
Gherdeal (D/RO 2003)
von Thomas Beckmann und Martin Nudow

Herbst 2021 • 19.00 Uhr
Leaving Transylvania – Ein siebenbürgischer Abschied (IRL/RO 2006)
von Dieter Auner

Moderation: Dr. Heinke Fabritius, Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum

Weitere Details finden Sie auf unserer Internetseite.

Die Filmreihe ist ein Projekt der Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum in Gundelsheim a. N. in Kooperation mit der Kinostar Theater GmbH, der Kreisgruppe Heilbronn im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa, Potsdam.

Informationen unter:

Dr. Heinke Fabritius
Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum
Schlosstr. 28
74831 Gundelsheim
Tel: +49 (0)6269/422 312
fabritius@siebenbuergisches-museum.de
www.siebenbuergisches-museum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsches Kulturforum östliches Europa e.V
Berliner Straße 135
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 200980
Telefax: +49 (331) 2009850
http://kulturforum.info/

Ansprechpartner:
Dr. Ingeborg Szöllösi
Telefon: +49 (331) 20098-11
Fax: +49 (331) 20098-50
E-Mail: szoelloesi@kulturforum.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel