Hochwasser-Hilfe von Hotmobil

Die Schäden in den Hochwassergebieten erreichen nach ersten Schätzungen bisher unbekannte Ausmaße. Schon jetzt lässt sich erahnen, dass viele Heizanlagen nach dem Sinken der Pegel ausgetauscht werden müssen. Um hier unmittelbar Hilfe zu leisten, stellt Hotmobil in einer besonderen Aktion allen, die in den betroffenen Unwetter-Regionen an der Miete einer mobilen Heizzentrale interessiert sind, diese schnellstmöglich bereit. Die ersten drei Miettage sind dabei kostenfrei.

Nach den erschreckenden Bildern aus den deutschen Hochwasserregionen hat sich die Geschäftsleitung von Hotmobil direkt entschieden, eine besondere Aktion zu starten. Dazu Geschäftsführer Bernd Becherer: „Hilfe in Notfällen zu leisten, gehört zu unserem Berufsalltag. Aufgrund der Vielzahl der Betroffenen, die aktuell und wohl noch für längere Zeit auf eine funktionierende Heizung und Warmwasser verzichten müssen, gewähren wir den Mietern von mobilen Heizzentralen in den betroffenen Regionen die kostenfreie Nutzung an den ersten drei Miettagen. Unser gesamtes Team trifft bereits alle nötigen Vorkehrungen, um im Bedarfsfall mit den passenden Anlagen schnell vor Ort einsatzbereit zu sein“.

Die mobilen Heizzentralen gibt es in unterschiedlichsten Leistungsgrößen von 21 bis 2.500 kW im Anhänger oder Container. Sie überbrücken Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, in Gewerbe- und Industriegebäuden, Krankenhäusern und in Hotels und Restaurants.

Für die Einsatzkräfte, die vor Ort gegen die Dreck- und Schlammmassen kämpfen, überzeugt der Eventmaster, eine Spezialanlage für den hohen Wasserbedarf. Diese mobile Heizzentrale liefert bis zu 17.000 Liter Brauchwarmwasser pro Stunde für Duschen, Sanitäranlagen oder für Reinigungsarbeiten.

Hotmobil ist seit mehr als 26 Jahren verlässlicher Partner der SHK-Branche. Mit hoher Flexibilität, Fachkompetenz und Verlässlichkeit hat sich der Dienstleister seine führende Rolle als Vermieter von mobilen Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen erarbeitet. Mit über 1.600 Anlagen, elf eigenen Niederlassungen in der DACH-Region und einem funktionierenden Rund-um-die-Uhr-Service punktet Hotmobil bei seinen Kunden.

Alle weiteren Informationen zu der Hochwasser-Hilfsaktion gibt es unter www.hotmobil.de und der kostenfreien Hotline 0800 880 80 81.

Über die Hotmobil Deutschland GmbH

HOTMOBIL – Ihr Partner für mobile Wärme-, Kälte- und Dampflösungen

Die Hotmobil Deutschland GmbH ist ein mittelständischer Dienstleistungsspezialist im Bereich der mobilen Wärme-, Kälte- und Dampfversorgung. Die Kernkompetenz von HOTMOBIL umfasst die Planung, Fertigung, Vermietung sowie den Verkauf mobiler Energiezentralen. Die mobile Heizzentrale im Kfz-Anhänger ist seit der Gründung von HOTMOBIL im Jahre 1994 Namensgeber und Aushängeschild des Unternehmens. Mit Pioniergeist und Innovationskraft setzt HOTMOBIL seit nun mehr 26 Jahren Maßstäbe in der Branche und ließ sich bereits 2009 nach DIN EN ISO 9001 durch den TÜV Süd zertifizieren. Im Bereich Umweltschutz bescheinigt das EMAS-Siegel, mit seinen strengen Vorgaben, dem Unternehmen seit Mai 2017 einen nachhaltigen Beitrag zur Schonung von Umwelt und Ressourcen.

Die Einsatzbereiche mobiler Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen sind vielfältig: von der Überbrückung bei Ausfall oder Sanierungsmaßnahmen an der Heizung bzw. Warmwasserversorgung, bei Arbeiten an Nah- und Fernwärmeleitungen, zur Estrichtrocknung, Baubeheizung, temporären Bereitstellung von Prozessenergie für die Industrie, zur Klimatisierung von Zelten und anderen Veranstaltungsräumlichkeiten bis hin zur Kühlung von Serverräumen.

Am Hauptsitz des Unternehmens im süddeutschen Gottmadingen sind die Mitarbeiter mit der Entwicklung und Fertigung sowie der Vermietung und dem Verkauf mobiler Energiezentralen beschäftigt. Mit einem bundesweit ausgebauten Niederlassungs- und Servicenetz ist HOTMOBIL an acht weiteren Standorten in München, Heilbronn, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Bochum, Hannover und Hamburg mit eigenem Fachpersonal regional stark vertreten. Die Serviceteams der technischen Niederlassungen in ganz Deutschland stellen die reaktionsschnelle Auslieferung und Inbetriebnahme der Anlagen sicher und sorgen regional vor Ort für die nötige technische Unterstützung. Ein moderner Anlagenpark mit rund 1.600 Mietgeräten und ein 24-Stunden-Service an 365 Tagen im Jahr garantieren eine zuverlässige Kundenbetreuung.

In der Schweiz und Österreich ist Hotmobil mit eigenen Niederlassungen vertreten. Im europäischen Ausland werden die Hotmobil Dienstleistungen durch ausgewiesene Partnerbetriebe, sowie Kooperationspartner zuverlässig sichergestellt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hotmobil Deutschland GmbH
Zeppelinstrasse 5
78244 Gottmadingen
Telefon: +49 (7731) 9460-0
http://www.hotmobil.de

Ansprechpartner:
Heike Pink-Dosch
Marketing
Telefon: +49 (7731) 9460-180
Fax: +49 (7731) 9460-70180
E-Mail: heike.pink-dosch@hotmobil.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel