Neugründung der ersten Erfolgsagentur für Augmented und Virtual Reality

.

● Deutschlands erste Erfolgsagentur für XR-Edutainment-Formate gegründet.

● AR, VR und 360°-Grad-Experiences garantieren höhere Lernerfolge.


Virtual und Augmented Reality erobern die Kommunikation. Die Berliner Agentur pimento formate setzt auf „Experiences“ und will die Vermittlung und Wahrnehmung von Wissen, Produkten und Marken radikal verändern.

Augmented und Virtual Reality sind die Zukunft der Kommunikation. Sie verändern und verbessern die Art und Weise, wie wir kommunizieren und lernen. Denn schon heute weiß man, dass Dank der so genannten Immersiven Medien Informationen schneller vermittelt und verstanden werden. Die Möglichkeiten, die mit dieser Entwicklung einhergehen, sind enorm – erste Anfänge zeigen sich in virtuellen Kunstgalerien, Showrooms und Events in virtuellen Räumen, garantiert ohne Maske und COVID-19-frei.

Auch in Bezug auf die Welt der Unternehmens- und Markenkommunikation bestehen große Potenziale: „Durch die Möglichkeiten der Augmented und Virtual Reality entstehen völlig neue Wege, Zielgruppen zu erreichen. Durch so genannte Experiences werden in unserem Gehirn Bereiche aktiviert, die unsere Wahrnehmung auf besondere Weise ansprechen – emotionaler! Nachhaltiger! Individueller! Genau das ermöglicht es, bei der Vermittlung von Marken, Produkten, Wissen und Informationen völlig neue Räume zu betreten“, so die Medien- und Kommunikationsexpertin Elle Langer, die unlängst die pimento formate UG, Deutschlands erste Erfolgsagentur für XR-Edutainment-Formate, gegründet hat.

Sie und ihr Team kreieren hochwertige Edutainment-Projekte für AR, VR und 360-Grad-Videos für die Unternehmens- und Markenkommunikation, Kulturvermittler und Medien. „Die Kraft der Augmented und Virtual Reality nutzen wir für innovative Formate, die es ermöglichen, sich in völlig neuer Form zu präsentieren. Wissenschaftliche Erkenntnisse, wie Kommunikation tatsächlich funktioniert, und wie diese Funktionsweise durch Augmented und Virtual Reality unterstützt werden kann, liefern hierfür die Grundlage“, so Langer.

Das jüngste Projekt des in Berlin ansässigen Unternehmens war die Entwicklung einer Experience für die interaktive 360-Grad-Dokumentation „Frankfurt 1945 – eine virtuelle Zeitreise“ für ZDF History. Weitere Lernformate sowie diverse Werbe- und Marketing-Kampagnen sind bereits in Vorbereitung. Für die Entwicklung von Experiences hat die Agentur ein eigenes Modell entwickelt, mit dem Edutainment und immersive Storytelling erfolgreich umgesetzt werden kann.

Über die Gründerin
Elle Langer ist eine erfahrene und mehrfach ausgezeichnete Innovationsmanagerin für Medien- und Kommunikationsprodukte. Für nationale und internationale Auftraggeber im Bereich Fernsehen und Unternehmen hat sie zahlreiche Formate entwickelt und produziert (www.pimento.de). 2015 hat sie sich auf die Immersiven Medien Augmented und Virtual Reality spezialisiert. Ihr Team entwickelt hochwertige VRund AR-Projekte für Edutainment und Kommunikationsprojekte. Als Gründungsmitglied des Virtual Reality Berlin-Brandenburg e. V. hilft sie mit, die immersiven Medien in Deutschland aufzubauen. Sie ist Autorin des 2020 bei Springer erschienenen Buches Medieninnovationen AR und VR. Erfolgsfaktoren für die Entwicklung von Experiences. https://bit.ly/2uBxXk0

 

Über pimento formate UG (haftungsbeschränkt) i.G

pimento formate ist die erste Kommunikationsagentur für neue Formen der Wissensvermittlung mittels immersive und digitaler Medien – AR, VR und 360° – mit Sitz in Berlin. Die Agentur kreiert hochwertige Edutainment-Projekte für Unternehmens- und Markenkommunikation, Museen und Medien. pimento formate steht für höchste Professionalität, ausgewiesene Expertise in AR und VR sowie eine internationale Ausrichtung mit einem globalen Netzwerk. Im Vordergrund stehen klima- und gesellschaftsbewusstes Handeln.

Mehr unter https://www.pimento-formate.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

pimento formate UG (haftungsbeschränkt) i.G
Kufsteinerstrasse 10
10825 Berlin
Telefon: +49 (30) 45303-404
http://www.pimento-formate.de

Ansprechpartner:
Elle Langer
E-Mail: presse@pimento-formate.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel