Warum der Mensch im Service den Unterschied macht

Jahrelang galt Kundenservice in Unternehmen als Kostenfaktor. So wurde mit dem alleinigen Fokus auf Effizienz auch die Callcenter-Ära eingeläutet, Kundenkontakte in die Peripherie verlagert und alles, was irgendwie machbar war, automatisiert. Dass erfolgreicher Kundenservice nicht mit Effizienz gelingen kann, wird aber an allen Ecken und Enden spürbar. Zudem erwarten Kunden in Zeiten der Digitalisierung neben großartigen Produkten auch einen sagenhaften Support. Service ist wichtiger denn je und bedarf vor allem eins: den Menschen. Kunden begeistern, Zwischentöne hören und die richtige Haltung zeigen, kann eben nur der Mensch, er macht im Service den qualitativen Unterschied. Jeder Mitarbeiter gilt somit als zentraler Erfolgsfaktor im Service, trotz Digitalisierung.

Wie es Unternehmen gelingen kann, Räume zu schaffen, in denen Mitarbeiter mit ihren einzigartigen Fähigkeiten wie Hingabe, Enthusiasmus und Empathie auf die individuellen Kundenbedürfnisse eingehen können, zeigt das aktuell veröffentlichte Bookazine „Superkraft Mensch“, herausgegeben von Dr. Ferri Abolhassan, Servicechef der Telekom Deutschland, im Verlag der Frankfurter Allgemeine Buch. In dem etwas anderen Servicebuch beleuchten Fachleute und Branchenexperten, warum es wichtig ist, den Menschen in den Mittelpunkt beim Service zu rücken, und warum er die Superkraft ist, die im Service den entscheidenden Unterschied macht.


Als Gastautor hat auch Wirtschaftspsychologe und ServiceValue Geschäftsführer Dr. Claus Dethloff mit dem Interview „Nehmen Sie’s bloß nicht persönlich“ an dem Bookazine mitgewirkt. In diesem Interview erklärt der ausgewiesene Experte, warum guter Service kein Zufall ist, wenn der Leitgedanke in der Führungsebene verankert und in der Serviceabteilung gelebt wird. Der Schlüssel für zufriedene Kunden ist dabei immer eine Frage des persönlichen Miteinanders.

„Superkraft Mensch“ ist ein spannender Mix aus Gastbeiträgen und Interviews und richtet sich an jeden, dem Service eine Herzensangelegenheit ist. 

Unter folgendem Link können Sie das Bookazine erwerben:

https://fazbuch.de/produkt/superkraft-mensch/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
50935 Köln
Telefon: +49 (221) 677867-0
Telefax: +49 (221) 677867-99
http://www.ServiceValue.de

Ansprechpartner:
Ena Sipkar
Telefon: +49 (221) 67786751
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel