1 Jahr Bauhaus Museum Dessau: Happy Birthday!

Das Bauhaus Museum Dessau wird am 8. September 2020 ein Jahr alt. Das feiert die Stiftung Bauhaus Dessau mit einem kleinen, aber feinen Geburtstagsprogramm. Besucher*innen sind von 10 bis 18 Uhr eingeladen zu Kurator*innen-Führungen, Architekturführung, Musik, Spiel, Büchertisch, Hörstücken, Podiumsgespräch und natürlich Geburtstagskuchen.

Eröffnet am 8. September 2019, ist das Bauhaus Museum Dessau vom ersten Tag ein riesiger Erfolg. Mit insgesamt über 133.000 Gästen zieht es Besucher*innen aus der ganzen Welt an – trotz pandemiebedingter Einschränkungen. Das Gebäude steht auf der Shortlist des DAM Preises 2021, der vom Deutschen Architekturmuseum verliehen wird. Die Ausstellung Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung wird von Gästen und der Fachwelt gelobt. „Mit dem Bauhaus Museum Dessau haben wir erstmals die Möglichkeit, unsere Sammlung umfassend zu zeigen. Mit dem Schwerpunkt auf der Schule, die in Dessau ihren Höhepunkt erlebte, den Lehrer*innen und Studierenden vergegenwärtigen wir das besondere pädagogische Experiment und die internationale Strahlkraft des Bauhauses“, sagt Regina Bittner, Direktorin und Vorstand der Stiftung Bauhaus Dessau a.i. sowie Kuratorin der Ausstellung Versuchsstätte Bauhaus.

Darüber hinaus ist das Bauhaus Museum Dessau ein lebendiger Ort für Sachsen-Anhalt und die Dessau-Roßlauer Stadtgesellschaft. Ob Konzerte, Offene Gespräche, Treffpunkt für Initiativen, Lesungen und Performances – die Offene Bühne im Foyer lädt die Stadtbewohnerinnen ein, städtische Kultur selbst mitzugestalten


1 Jahr Bauhaus Museum Dessau in Zahlen:

>> 133.000    Besucher*innen aus der ganzen Welt
>> 36.000      Sammelwerke wurden von Besucher*innen zusammengestellt
>> 17.589      Downloads der Bauhaus Dessau App
>> 984           Führungen
>> 59             Tage Lockdown
>> 28             Veranstaltungen in der Offenen Bühne
>>   7               Zwischenspiele
>> 1               Nominierung für den DAM Preis 2021

Beim 1. Geburtstag des Bauhaus Museums Dessau am 8. September 2020 sind die Besucher*innen eingeladen, auf das erste Jahr zurückzublicken und Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

P r o g r a m m – H i g h l i g h t s

11 Uhr + 16 Uhr
Kurator*innen-Führung durch die Ausstellung Versuchsstätte Bauhaus
mit Wolfgang Thöner, Leiter der Sammlung, und Regina Bittner, Direktorin a.i. (kostenlos, jeweils max. 10 Personen)
>> Anmeldung erforderlich

11 – 17 Uhr
Bauhaus spielend entdecken – analog und digital
mit den Bauhaus Agenten Dessau
>> Foyer

14 Uhr
Architekturführung
mit Frank Assmann, Leiter der Bauabteiung (kostenlos, max. 10 Personen)
>> Anmeldung erforderlich

15 Uhr
1 Jahr Offene Bühne. Rückblick mit Ausblick
das Team der Offenen Bühne und die Künstlerin Rita McBride (Arena) im Gespräch
>> Offene Bühne

17 Uhr
Geburtstagsständchen
Das Concento-Quintett der Anhaltischen Philharmonie spielt Paul Hindemiths Kleine Kammermusik op.24/2 (1922) sowie Fünf leichte Tänze (1956) von Denes Agay.
>> Offene Bühne

10 – 18 Uhr
101 Schlemmer-Törtchen
Das LOKAL LOKAL im Bauhaus Museum Dessau feiert mit. Zum Geburtstag und 101 Jahre Bauhaus gibt es 101 bunte Schlemmer-Törtchen. PSST…!! In einem Törtchen gibt es eine tolle Geburtstagsüberraschung. Viel Glück!

10 – 18 Uhr
Bauhaus hören
Hörstücke der Bauhaus Agenten Dessau
>> Veranstaltungsraum

Das komplette Programm:
www.bauhaus-dessau.de/1-jahr-bauhaus-museum-dessau

H i n w e i s
Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Besucher*innen im Bauhaus Museum Dessau beschränkt. Möglicherweise kommt es zu Wartezeiten am Eingang.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung
Knesebeckstraße 1-2
10623 Berlin Charlottenburg
Telefon: +49 (30) 254002-0
Telefax: +49 (30) 254002-10
http://www.bauhaus.de

Ansprechpartner:
Ute König
Telefon: +49 (340) 6508-225
E-Mail: presse@bauhaus-dessau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel