It’s a Match! Online-Partnerbörse für Unternehmen gestartet

Die Online-Partnersuche gehört im digitalen Zeitalter längst zum Alltag. Was im privaten Bereich funktioniert, gibt es in Karlsruhe jetzt auch für Unternehmen: Die neue Cross-Marketing-Plattform „MatchWork“ bringt interessierte Unternehmen aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Kultur, Freizeit und Kreativwirtschaft zusammen, um gemeinsame Marketing-Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Ziel der Plattform sind nachhaltige Kooperationen über Branchengrenzen hinweg, die Bündelung von Kräften und damit eine generelle Stärkung des Standorts Karlsruhe.

„Karlsruhe hat viele starke Unternehmen, die unsere Innenstadt beleben und unser Leben bereichern. Mit „MatchWork“ können sich unsere Gewerbetreibenden jetzt noch einfacher vernetzen und gegenseitig von den Kompetenzen und Stärken der anderen profitieren“, sagt Martin Wacker, Geschäftsführer der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „So schaffen wir Win-Win-Situationen für alle Beteiligten, für eine starke Innenstadt und für ganz Karlsruhe.“

Das Cross-Marketing-Projekt „MatchWork” ist eine Onlineplattform der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH. Die KME stellt „MatchWork“ auf der Webseite www.karlsruhe-erleben.de bereit und dient als Vermittlerin zwischen den Teilnehmern. Die Registrierung der Unternehmen erfolgt schnell und kostenlos online. Aus den übermittelten Daten wird ein öffentlicher Steckbrief erstellt, den interessierte Partner einsehen können. Filterfunktionen helfen dabei, das perfekte „Match“ zu finden!


www.karlsruhe-erleben.de/matchwork

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
Alter Schlachthof 11b
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 782045-0
Telefax: +49 (721) 782045-999
http://www.karlsruhe-event.de

Ansprechpartner:
Philipp Schätzle
Pressearbeit
Telefon: +49 (721) 782045-260
Fax: +49 (721) 782045-999
E-Mail: schaetzle@karlsruhe-event.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel